Bestellen Sie jetzt telefonisch

bequem, schnell & kundenfreundlich

NULL
Gültig bis: 24-11-2017
 

Sektionaltor mit Schlupftuer

Gültig bis: 24-11-2017

SEKTIONALTOR MIT SCHLUPFTÜR

Wenn Sie kein Platz für eine andere Tür haben, ist eine Schlupftür die perfekte Lösung! Ein extra Zugang, der ins Garagentor integriert wird, kann nur genutzt werden, wenn das Tor geschlossen ist. Mit einer Schlupftür verlängert sich beträchtlich die Betriebsdauer Ihres Sektonaltores. Im Preis enthalten ist ein eingebauter Schlupftürkontakt, der zur Sicherheit einer reibungslosen Funktionsweise des Tores dient. Er wird auf dem Sektionaltorblatt montiert und passt darauf auf, ob die Tür geschlossen ist, bevor der Antrieb das Sektionaltor bewegt.

Schlupftür integriert in das Sektionaltor

VORAUSSETZUNGEN

Eine maximale Fläche des Sektionaltores mit einer Schlupftür beträgt 15 m2.

Damit eine Schlupftür in das Tor integriert werden kann, müssen folgende Grenzmaße eingehalten werden: minimale Toröffnungsbreite von 2125 mm und minimale Toröffnungshöhe von 1960 mm.

Schlupftüren sind nur bei Wahl des Federtyps Torsion Niedrigsturz- und Standardumlenkung möglich. Schlupftüren sind bei der Wahl der Umlenkungsart Zugfeder nicht realisierbar. Außerdem können die Türen nur unter bestimmten Voraussetzungen eingebaut werden (siehe Tabelle).

Die Abmessungen einer Schlupftür mit Niedrig- oder Standardschwelle beim Paneel-Typ M-Sicke und L-Sicke

Größenbereich Toröffnungshöhe, mm Lichte Höhe der Schlupftüröffnung H, mm Türgriffhöhe H1, mm Türgriffhöhe H2, mm
Bei Schwellenhöhe (h)
h=100 mm h=145 mm
1960…2025 1715 1670 820 1270
2030…2130 doors are not manufactured - -
2135…2275 1890 1845 1200 1600
2280…2520 1715 1670 820 1270
2525…2725 1890 1845 1200 1600
2730…2770 doors are not manufactured - -
2775…2970 1715 1670 820 1270
2975…3000 1890 1845 1200 1600

Die Abmessungen einer Schlupftür mit Flachschwelle beim Paneel-Typ M-Sicke und L-Sicke

Größenbereich Toröffnungshöhe, mm Lichte Höhe der Schlupftüröffnung H, mm Türgriffhöhe H1, mm Türgriffhöhe H2, mm
Bei Schwellenhöhe (h)
h=18 mm
1960…2015 1715 810 1260
2020…2120 doors are not manufactured - -
2125…2265 1890 1190 1590
2270…2510 1715 810 1260
2515…2715 1890 1190 1590
2720…2760 doors are not manufactured - -
2765…2960 1715 810 1260
2965…3000 1890 1190 1590

SCHLUPFTÜRSCHWELLE

Bei Rolladenplanet stehen drei Arten einer Schlupftürschwelle zur Auswahl:

Niedrige Schwelle

Die Höhe der niedrigen Schwelle beträgt 100 mm. Sie gilt für die Tore mit den Abmessungen bis zu 4500 mm x 3000 mm, entspricht den Brandschutzanforderungen und kann als Fluchtweg genutzt werden.

Standardschwelle

Die Höhe der Standardschwelle beträgt 145 mm. Sie gilt für Tore mit den Abmessungen über 4500 mm x 3000 mm, hat eine zusätzlich verstärkte Konstruktion und kann in das Tor mit maximaler Größe eingebaut werden.

Flache Schwelle

Die Höhe der flachen Schwelle beträgt nur 20 mm. Sie gilt für Tore mit maximaler Größe 5000 mm x 3000 mm. Dank ihrer Form garantiert die flache Schwelle einen maximalen Betriebskomfort und bietet Rollwagen oder Fahrräder eine ungehinderte Durchfahrt.

Die Ausführung der Schlupftürschwelle ist von der Toröffnungsbreite abhängig, siehe Tabelle:

Toröffnungsbreite Schlupftürausführung
von 2125 mm bis 5000 mm mit Flachschwelle (20 mm)
von 2125 mm bis 4500 mm mit niedriger Schwelle (100 mm)
von 4505 mm bis 6000 mm mit Standardschwelle (145 mm)