ROLLUS Rolltorsteuerung

Unsere ROLLUS Rolltorsteuerung ist eine hochwertige Torsteuerung mit integriertem Funkempfänger. Die einfache Montage und das ästhetische Gehäuse erlauben, mit Hilfe von zwei exklusiven Handsendern, eine bequeme Bedienung aus der Entfernung. Im Set sind zwei 1-Kanal-Funkhandsender enthalten. Beachten Sie bitte, dass es keine weiteren Anschlussmöglichkeiten für z. B. Taster, Lichtschranken usw. gibt!

Funkfrequenz 433 MHz
Reichweite bis 200 m (im Freien), bis 35 m (innerhalb von Gebäuden)
Maße 130 x 80 x 44 mm
Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz
Ausgangsspannung: 230 V / 50 Hz
Schutzart: IP 30
Betriebstempreatur: 0°C ± 50°C
Steuerung: 1 Antrieb
Ausgangsleistung: 1000 W
Speicher: Bis zu 20 Funksender

SOMFY ROLLIXO RTS

ROLLIXO von Somfy ist eine hochwertige Torsteuerung mit integriertem Funkempfänger und vorkonfigurierten Einstellungen. Dieser wird mit zwei Handsendern KeyGO RTS (4Kanal) ausgeliefert. Durch den Anschluss von Rollixo RTS können Sie Ihr Rolltor in Zukunft mit allen modernen Bedien- und Sicherheitselementen per Funk oder auch verdrahtet versehen: Schlüsseltaster, Codetaster, Lichtschranken, Funk-Wandsender, Sicherheitskontaktleisten, Warnleuchten.

Einfache menügeführte Programmierung mit Statusanzeige/Feedback über Display. Der Rollixo verfügt über einen automatischen Selbsttest des Sicherheitszubehörs und einen integrierten Zyklenzähler.

Der Steuerung werden zwei KeyGo 4 Kanal- Funkhandsender beigefügt.

Beim Kauf der Steuerung OHNE KONTAKTLEISTEN werden nicht alle Funktionen der Steuerung aktiv sein.

Bei nicht voll funktionierendner Steuerung werden wir Ihnen keinen Technischen Support leisten können.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Sicherungseinrichtungen für kraftbetätigte Tore die DIN EN 12453 gilt. Dies bedeutet, dass die Steuerung Rollixo von Somfy mit einer Totmannschaltung ausgerüstet ist, d.h. dass das Tor nur so lange läuft, wie die Fernbedienung/Schalter festgehalten wird, um ein Einklemmen von Personen zu verhindern. Um das Tor per Funk zu steuern d. h., durch kurzes Tasten auf einem Schalter fährt das Tor selbstständig zu, muss dieses zusätzlich gesichert werden. Dies geschieht im Allgemeinen über berührungsempfindliche Schaltleisten. Je nach Einsatzfall und Automatisierungsgrad sind zusätzliche Sicherungen, wie Kontaktleisten, vorgeschrieben.

SOMFY AXROLL RTS

AXROLL von Somfy ist eine hochwertige Torsteuerung mit integriertem Funkempfänger und vorkonfigurierten Einstellungen. Durch den Anschluss der Axroll RTS können Sie Ihr Rolltor in Zukunft mit allen modernen Bedien- und Sicherheitselementen per Funk oder auch verdrahtet versehen: Funkhandsender, Schlüsseltaster, Codetaster, Lichtschranken, Funk-Wandsender, Sicherheitskontaktleisten, Warnleuchten uvm.

Die Besonderheit: Axroll ermöglicht Ihnen die Bedienung Ihres Rolltors per Toggle-Mode (Impulsschaltung) oder per definierten Auf- und Ab-Befehlen. Programmierung und Konfiguration erfolgt durch das Menü mit Display-Anzeige.

Die Steuerung wird mit zwei Funkhandsendern KEYTIS 2 Kanal ausgeliefert.

MR2 Mehrpunktsteuerrelais

Mit dem Mehrpunktsteuerrelais kann ein Antrieb von mehreren Schaltern betrieben werden. Das Mehrpunktsteuerrelais MR2 ist ein Schrittschaltwerk mit 3 Schaltstellungen: Auf-Stopp-Ab. Jeder manuell gegebene Impuls schaltet das Schrittschaltwerk um eine Position weiter. Bei Steuerung des Antriebs mit zwei Bedienstellen, Impuls Drucktaster und Impuls Schlüsselschalter, ist ein Mehrpunktsteuerrelais dringend erforderlich, ansonsten kann der Antrieb überfordert werden.