vorbaurollladen mit insektenschutz

Außenrollladen mit Insektenschutz, Mückengitter

Ein Vorbaurolladen kann während der Konfiguration um einen Insektenschutz erweitert werden. Das Insektenschutzrollo erweitert die Vorteile des Vorbaurollladens um den effektiven Schutz gegen Insekten währen der Sommermonate. Das Fliegengitter verhindert das Eindringen der Insekten und ermöglicht trotzdem eine fast freie Sicht, eine optimale Luftzirkulation und einen sehr guten Lichteinfall.

WIE WIRD EIN INSEKTENSCHUTZROLLO IN DEN ROLLLADEN INTEGRIERT?

Das Insektenschutzrollo wird direkt im Rollladenkasten integriert. Das Insektenrollo verfügt über eine eigene Welle, die im Kasten integriert wird und wird in separaten Führungsschienen geführt, sodass das Rollo getrennt vom Rolladenpanzer und unabhängig bedient werden kann.

Der Vorbaurolladen mit Insektenschutz wird mit einer serienmäßigen Bremsmechanik ausgestattet, die das System außerordentlich anwenderfreundlich und kinderleicht in der Bedienung macht. Durch die Bürstendichtung auf der Außenseite der Rolloführung wird eine zusätzliche Windsicherung des geschlossenen Insektenschutzrollos erreicht.

Wie ist ein Moskitonetz im Rolladen Kasten integriert Endleiste des Insektenschutzrollos mit Bremsenmechanik und Bürstendichtung

VORAUSSETZUNGEN FÜR EINEN VORBAUROLLLADEN MIT INSEKTENSCHUTZ

Das Insektenschutzrollo kann ab dem Maß 600 x 600mm integriert werden. Die maximale Breite beträgt 2000mm, hingegen die Höhe 2400 mm.

Nächste Voraussetzung für einen Vorbaurollladen mit Insektenschutz ist eine spezielle Führungsschiene. Bei Rollaldenplanet.de finden Sie die Führungsschiene RP 53/39 IS , die zwei Laufbereiche hat und mit einer speziellen Bürstendichtung ausgestattet ist.

Egal, ob Sie Ihren Vorbaurollladen mit Gurt oder Vorbaurollladen elektrisch bedienen, das integrierte Insektenschutzrollo wird immer separat und manuell heruntergezogen.

VORBAUROLLLADEN KONFIGURIEREN