Rollladen mit Motor

Rollladen mit motor

Rollladen mit Motor erleichtern das Alltagsleben und steigern dadurch den Wohnkomfort. Das mühsame Hochziehen und Herunterlassen eines Vorbaurollladens mit Gurt ist nicht mehr notwendig, da die Rollladenbehänge sich bequem per Knopfdruck bedienen lassen. Bei dem Einkauf eines Rollladens mit Motor stehen Sie vor der Wahl, welchen Rohrmotor Sie in den Warenkorb legen sollen - mechanisch, elektrisch oder vielleicht besser wäre es, einen funkgesteuerten Rollladen zu kaufen? Welcher Rollladenmotor ist der Beste? Und endlich: Was ist der Unterschied zwischen einzelnen Motortypen?

DER RICHTIGE ROLLLADEN MIT MOTOR WÄHLEN: MECHANISCH, ELEKTRISCH ODER FUNKGESTEUERT?

Die einzelnen Rohrmotoren unterscheiden sich grundsätzlich voneinander durch ihre Art der Endabschaltung und durch individuelle Funktionen, die vor allem auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind. Bei einem Rollladen mit Motor stehen Ihnen 3 Motorvarianten zur Verfügung – Rollladenantriebe mit mechanischer oder elektronischer Endabschaltung und die funkgesteuerten Motoren.

ROLLLADEN MIT MOTOR: MECHANISCHE VARIANTE

Ein mechanischer Rohrmotor ist die günstigere Variante eines elektrischen Rollladenmotors. Bei diesem Rohrmotortyp erfolgt die Einstellung der Endpunkte manuell: die oberen und unteren Endpunkte (Endlagen) des Vorbaurollladens werden mit Einstellschrauben am Motorkopf eingestellt. Bei dieser Motor-Variante ist ab und zu ein Nachjustieren erforderlich. Dazu muss der Rollladenkasten geöffnet werden, um an Motorkopf zu gelangen.

Rollus elektrischer Rohrmotor

Rollus elektrischer Rohrmotor

SELVE SP - elektrischer Rohrmotor mit Spindelabschaltung

SELVE SP - elektrischer Rohrmotor mit Spindelabschaltung

ROLLLADEN MIT MOTOR: ELEKTRONISCHE VARIANTE

Hier erfolgt die Einstellung der Endlagen elektronisch direkt per Einstellkabel oder alternativ über eine Programmiertaste am Motorkopf. Sollte an der Einstellung der Endlagen eine Änderung vorgenommen werden, ist in diesem Fall die Öffnung des Rollladenkastens nicht erforderlich. Ein Rollladen mit einem elektronischen Motor erkennt Hindernisse, stoppt bei Gegenständen und bietet einen Schutz vor Überlastung. Der Rollladenpanzer wird vor möglichen Defekten zuverlässig geschützt. Außerdem ist eine parallele Schaltung mehrerer Rollladenantriebe möglich – es können zwei oder mehr Rollladenantriebe über einem Schalter oder eine Zeitschaltuhr bedient werden.

ROLLUS – Elektronischer Rohrmotor mit Hinderniserkennung

ROLLUS – Elektronischer Rohrmotor mit Hinderniserkennung

SELVE SE PRO - elektronischer Rohrmotor mit Hinderniserkennung

SELVE SE PRO - elektronischer Rohrmotor mit Hinderniserkennung

ROLLLADEN MIT MOTOR: FUNKVARIANTE

ROLLLADEN MIT MOTOR: FUNKVARIANTE

Funkgesteuerte Rohrmotoren sind im Grunde genommen elektronische Rollladenmotoren, die mit einem Funkempfänger ausgestattet sind. Sie bieten ein Maximum an Komfort. Dank des Funksystems bedienen Sie Ihre Rollläden mit Motor bequem mit einem Knopfdruck einzeln oder in Gruppen. Die Steuerung erfolgt mittels einer Fernbedienung oder eines Funkwandtasters. Klicken Sie hier, um weitere Informationen rundum Funkvarianten anzuzeigen: Rollladen mit Funk.

ROLLUS – Funk Rohrmotor mit Hinderniserkennung

ROLLUS – Funk Rohrmotor mit Hinderniserkennung

SELVE SE PRO R - Funk Rohrmotor mit Hinderniserkennung

SELVE SE PRO R - Funk Rohrmotor mit Hinderniserkennung

Egal ob Sie sich für elektronische Motoren, einen Rollladen mit Funksteuerung oder mechanische Ausführungen entscheiden, bei uns bekommen Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Haben Sie sich für Rollladen mit Motor von Rolladenplanet entschieden, dann haben Sie Garantie, dass die Zugkraft Ihres Rohrmotors automatisch an Ihren Vorbaurollladen angepasst wurde.

VORBAUROLLLADEN KONFIGURIEREN